Yamaha YTR-5335 GSII

Yamaha YTR-5335 GSII, Perinettrompete

Artikelnummer: 100003873
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Perinettrompete • Stimmung: Bb • Bohrung: ML • Material Schallstück: Goldmessing • Material Mundrohr: Goldmessing • Material Stimmbogen: Messing • Material Außenzüge: Messing • Mundstück: 14B4 • Oberfläche: versilbert • Schallstück Durchmesser: 123 mm (4,84") • Ventilart: Pumpventile • Ventile: Monel • 1. Ventilzug: Daumensattel • 3. Ventilzug: fester Ring • Koffer/Gigbag: Leichtkoffer mit Rucksackgarnitur • Yamaha hat der YTR-5335 GS nun einige Neuheiten und Veränderungen spendiert, die den Spielkomfort spürbar verbessern. Die neueste Generation der YTR-5335 GSII besitzt neuartige Ventilgehäuse, die eine bessere Präzision erreicht und eine noch größere Maßhaltigkeit garantiert. Diese kleinen aber wichtigen Veränderungen an der Mundstückaufnahme, den Fingerknöpfen sowie die geänderten Stützenpositionen sorgen dafür, dass die YTR-5335 GSII mit dem äußerst flexiblen und offenen Klang in vielen unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen eingesetzt werden kann. Die Versilberung sorgt für eine direktere Ansprache und einen offeneren Klangcharakter gegenüber der lackierten Variante. Der zeitgemäße Rucksackkoffer mit Tragegarnitur und einer aufgesetzten Tasche bietet zusätzlichen Komfort beim Tragen.

Specs:
  • Hydraulischer Herstellungsprozess beim Ventilgehäuse
  • Mundstückaufnahme vom XENO Modell
  • Optimierte Position der Stützen am Korpus und Becher
  • Hauptstimmzugstütze von YTR-4335 GII
  • Fingerknöpfe von der YTR-8310Z
  • Rucksackkoffer mit Tragegarnitur und aufgesetzter Zubehörtasche

Weltweit ist Yamaha der einzige Instrumentenhersteller, der durchweg für jedes Instrument seiner Produktpalette spezialisierte Designer beschäftigt, sowie ein internationales Netzwerk an Ateliers unterhält, welche für Forschung und Entwicklung zuständig sind. Außerdem werden einige der weltbesten Musiker in den Entwicklungsprozess einbezogen. Bei der Entwicklungsarbeit sind deren Meinungen von höchster Bedeutung und tragen dazu bei, das allerwichtigste Ziel zu verwirklichen: die Herstellung der weltbesten Instrumente. Darin liegt das Geheimnis dieses noch nie da gewesenen Erfolgs. 2005 produzierte YAMAHA das 10-MILLIONSTE Blasinstrument – ein Meilenstein in der Geschichte!

Yamaha