QSC TouchMix-30 Pro Bundle

QSC TouchMix-30 Pro Bundle, Mischpult Digital

Artikelnummer: 10101173
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Mischpult Digital • Eingänge: 20x XLR, 4x XLR/Klinke Kombibuchsen, 6x 6,3 mm Stereo-Klinke/1x 3,5 mm Stereo-Klinke • EQ Mono-/Stereokanal: 4-Band-EQ vollparametrisch • AUX Send/Stereo Return: 14x Aux XLR, 2x Stereo Aux • Subgruppen: 8 DCA Gruppen • Ausgänge: 2 x Main L/R XLR, 2 x Monitor L/R XLR, 1x Stereo Cue 6,3 mm Stereo-Klinke • Effekte: 6 professionelle Effektprozessoren inkl. Reverb, Echo, Delay, Chorus und einem Pitch Corrector • Besonderheiten: Sonderaktion bis zum 31.12.2017 • Abmessungen: 429 x 190 x 460 mm • Lieferumfang: inkl. TM-30 Tote Transporttasche & TS-1 Tablet-Halter • !! Sonderaktion bis zum 31.12.2017!! Der TouchMix-30 Pro von QSC setzt als kompaktes Digitalmischpult neue Maßstäbe. Seine Features und Funktionen werden selbst anspruchsvollste professionelle Anwender überzeugen. Und dank intuitiver Workflows können Anwender unabhängig von ihren Vorkenntnissen in kürzester Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen. Mit seinen 32 Mischpultkanälen (24 Mic/Line, 6 Line und Stereo USB) sowie 16 Ausgängen bietet er enorme Flexibilität beim Signalmanagement und empfiehlt sich damit für professionelle Produzenten, Musiker und Bands ebenso wie für Veranstaltungsorte. Class-A-Mikrofonvorverstärker in professioneller Qualität, hervorragende Wandler und ein mit viel Liebe zum Detail konzipierter Signalweg sorgen beim TouchMix-30 Pro für überragende Audioqualität, wie man sie sonst nur aus vielfach teureren Mischpulten kennt. Im Mischpult sind zwei Echtzeitanalysatoren (RTAs) integriert. Ein solcher RTA kann neben dem Equalizer jedes gerade ausgewählten Ein- oder Ausgangskanals angezeigt werden. Ein zweiter, unabhängiger RTA kann wahlweise für die Darstellung des Audiosignals eines beliebigen Ausgangs, des Cue-Busses oder des Talkback-Mikrofoneingangs verwendet werden. Beide Analysatoren können auf dem Mixer-Bildschirm oder auf einem externen Tablet angezeigt werden. Außerdem können 32 Audiospuren direkt auf eine externe USB-Festplatte aufgenommen werden, hierzu ist kein Computer erforderlich. Die Signale von allen Eingängen sowie ein Stereo-Mix werden im 32-Bit-Broadcast-Wave- Format abgelegt. Die aufgenommenen Spuren können über das Mischpult wiedergegeben und abgemischt oder (zum Overdubbing und für die weitere Bearbeitung) in moderne DAW-Programme importiert werden.
QSC
Musik Produktiv