0
Unser Musikhaus Service Kontakt
Dynacord

Dynacord · PA-Technik

 (31 Artikel gefunden.)
Ansicht alsGitterListe
Sortierung:

Dynacord

Seit Jahren gehört das Traditionsunternehmen Dynacord zu den weltweit führenden Unternehmen in der Pro-Audio-Branche und blickt auf eine erfolgreiche und mittlerweile über 60-jährige Firmengeschichte zurück. Durch innovative Produkte sowie ständig erweiterte Qualitätsstandards genießt Dynacord einen extrem guten Namen in der Pro-Audio-Branche.

Zum Produktportfolio von Dynacord gehören unter anderem sowohl Power-Mixer- und Verstärker, Mischkonsolen, Signal-Prozessoren als auch aktive und passive Lautsprechersysteme, die in Deutschland entwickelt und hergestellt werden. Das weltweit erste kompakte Line-Array-System, die Dynacord COBRA, gehört ebenso zu den Glanzlichtern in der Firmengeschichte Dynacords wie modernste High-Power Remote-Controllable Amplifiers Dynacord Power-H und der bislang meist verkaufte Powermischer der Welt, der Dynacord PowerMate.

Die Geschichte von Dynacord reicht bis in das Jahr 1945 zurück, als der Ingenieur Werner Pinternagel eine Radioreparaturwerkstätte in Pilsting gründete. Neben der Reparatur von Radios baute Pinternagel in mühevoller Handarbeit und mit einfachsten Mitteln schließlich aber auch seinen ersten Verstärker, der den Anfang der im Jahre 1946 in Straubing gegründeten Firma Dynacord machte. Beim Aufbau des Betriebes halfen dem Besitzer zunächst nur seine Frau, zwei Töchter und der Sohn. Im Jahre 1947 begann Dynacord offiziell mit dem Bau der ersten Verstärker.

Schnell spezialisierte sich Werner Pinternagel auf Bühnentechnik wie Gitarrenverstärker oder Hallgeräte. 1948/49 wurden die ersten Misch- und Kofferverstärker unter dem Firmennamen " Dynacord Ing. W. Pinternagel" als Marke Dynacord auf den Markt gebracht. Die Firma Dynacord hatte sehr große Erfolge mit den Kofferverstärkern Dynacord KV 6 (6 Watt Leistung) und Dynacord KV 10 (mit 10 Watt), der erst im Jahre 1960 vom Nachfolger Dynacord KV 12 (12 Watt) abgelöst wurde. Am 14.12.1970 verkaufte Ing. Werner Pinternagel sein Unternehmen an neun Gesellschafter. Bis 1990 war Dynacord im Besitz mehrerer deutscher Familien. Dann wurde Dynacord an amerikanische Investoren verkauft.

Der Name Dynacord wurde zwar als Firmenbezeichnung gestrichen, ist aber in Europa weiterhin eine weit verbreitete Marke für Musiktechnik. Die legendärsten, heute noch weltweit bekannten Dynacord-Geräte waren und sind: Dynacord ECHOCORD, Dynacord BASSKING, Dynacord EC Mini, Dynacord Echocord Super, Dynacord S46, Dynacord S60, Dynacord D310, Dynacord EMINENT, Dynacord GIGANT, Dynacord VRS 23, Dynacord DRP 16, Dynacord DRS 78, Dynacord PSX POWER MIXER, Dynacord ADDone und Dynacord POWER MATE.