MXR M109 6-bd EQ

MXR M109 6-bd EQ, Effektgerät E-Gitarre

Artikelnummer: 3446007
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Effektgerät E-Gitarre • Effekt-Typ: Equalizer • Bauart: Analog • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out • Regler: 100 Hz,200Hz,400Hz, 800Hz,1,6 KHz, 3,2 KHz • Bypass Modus: True Bypass • Stromversorgung: 9VDC, Center negative • Stromverbrauch: 3 mA • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich • Batterie-Typ: 9V Block • Gehäuseformat: Standard • Abmessungen BxHxT (cm): 5,7 x 3,2 x 10,8 B/H/T • Gewicht: 0,45 kg • Produktionsland: Made in USA • Mit dem MXR 6 Band EQ kann man seinen Sound drastisch verändern oder aber einen geboosteten Leadtone erzeugen der sich in jedem Mix durchsetzen wird. Die Anwendungsmöglichkeiten gehen noch weiter und beinhalten wärmer klingende Piezo-Pickups, Feedback Unterdrückung und gezielte Anhebung von Höhen, die in längeren Effektketten verloren gingen.
    + / -18dB pro Band • beleuchtete Regler (bei aktiviertem EQ) • Status LED • MXR oder auch MXR Innovations wurde 1972 von Michael Laiacona, Keith Barr und Tony Sherwood mit Sitz in Rochester, New York gegründet. Das erste MXR Effektpedal war der M - 101 MXR Phase 90, der beispielsweise inflationär auf den ersten beiden Van Halen Alben genutzt wurde. Über die Jahre produzierte MXR eine Unzahl verschiedenster Effekte - sogar im 19" Format - von denen nicht wenige zu Klassikern wurden, andere jedoch sang - und klanglos in der Versenkung verschwanden. Mittlerweil gehört MXR Jim Dunlop, unter dessen Regie die MXR - Klassiker wieder neu aufgelegt werden. Es gibt jedoch auch neue MXR - Kreationen, darunter einige "Signature" - Pedale, die meistenteils leicht modifizierte Klassiker sind.
MXR