0
Unser Musikhaus Service Kontakt
Fender Steve Harris Precision Bass
E-Bass Fender Steve Harris Precision BassE-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (2)E-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (3)E-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (4)E-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (5)E-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (6)E-Bass Fender Steve Harris Precision Bass (7)

Fender Steve Harris Precision Bass

(4 Bewertungen)
  • Korpusform: Precision Bass
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
  • Bauart: Solid Body
  • Farbe: Olympic White
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Mensur: Longscale
  • Mensur: 34" (86,36 cm)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Bundanzahl: 20
  • Saitenanzahl: 4-saitig
  • Pickuptyp: Single Coil P-Style
  • Pickup Middle: Seymour Duncan® Steve Harris Signature P-Bass® SPB-4
  • Hardware: Chrom
  • Lieferumfang: Tasche
  • Besonderheit(en): Signature Modell
  • Produktionsland: Mexiko
  • Neck: U-Shape
  • pinstriped Body
  • chrome Pickguard
  • Westham United F.C. Logo
mehr
weniger

Fender Steve Harris Precision Bass · E-Bass

Da ist er wieder, der Steve Harris Signature Bass. Diesmal in olympic white, mit pinstriped Body und dem Westham United F.C. Logo. Nach wie vor gibt's einen Seymour Duncan Signature Pickup und eine Fender Hi-Mass Brücke.
Das eingefärbte Spiegelpickguard ist allerdings mit einer weniger empfindlichen Chrom - Variante ersetzt worden und der Bass ist - ebenfalls nach Steve Harris' Geschmack - mit Flatwounds besaitet.

Stephen Percival Harris (* 12. März 1956 in Leytonstone, London, England) ist Bassist und Songwriter der Heavy-Metal-Band Iron Maiden, die er 1975 gründete. Steve Harris ist ein souveräner Metal-Bassist, sein schnelles und komplexes Spiel lässt sich in vielen seiner Kompositionen beobachten.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(2)
4 Sterne(2)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Pure and simple

DILDEY GERT am 28.03.2009

Dieses Signature Modell besticht optisch durch die royal blue metallic"sparkle" Lackierung und das "Spiegel-pickguard." Über den Precision Bass große Worte zu verlieren,wäre wie Wasser in den Rhein zu schütten. Er ist neben Fenders Jazz Bass der Klassiker und ein Urgestein der Rockmusik. Ein "Vintage"-orientierter Single Preci-Pickup, Volume, Tone, that's it. Hals und Griffbrett sind - ebenfalls vintagemäßig -hochglanzlackiert, für den Spielkomfort würde mir ein "satin-finished" Hals besser gefallen. Die Verarbeitung ist dennoch tadellos, weder Saitenlage noch Bundabrichtung lassen zu wünschen übrig; für ganz zarte Händchen gibts aber komfortableres. Am Sound gibts nichts zu meckern, wer aber sehr flexibel sein will, sollte sich einen Amp mit EQ zulegen.
Ich betreibe das Teil an einem Fender Bassmann 400 Pro Combo, der doch einiges an verschiedenartigen Sounds zulässt,ohne dabei mit vielen Knöpfen und Reglern zu verwirren. Statt des mitgelieferten Gigbags spendierte ich dem Bass einen stabilen SKB-Koffer. Dank der "made in Japan" -Fertigung ist der Preis dieses Signature Modells auch nicht in astronomischer Höhe wie ansonst oft üblich. Fazit: tolles Teil zu erschwinglichem Preis.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Iron Maiden Signature-Modelle

Iron Maiden Signature-Modelle · guitar 11/2015

Zum 40. Gru¨ndungsjubila¨um haben sich Iron Maiden selbst eine fette Geburtstagstorte gebacken: Das 16. Studioalbum The Book of Souls zeigt die NWoBHM-Helden in eiserner Topform und jungfra¨ulicher Frische. Auch die Maiden- Materialausstatter Fender und Jackson zollen dem ihren Tribut und haben Adrian Smith, Dave Murray und Steve Harris neue Signature-Modelle gezimmert.

Testbericht lesen
Test: Iron Maiden - The Gear of The Beast

Iron Maiden - The Gear of The Beast · guitar 03/2007

Iron Maiden bevorzugen als Backline eher spartanisches Reisegepck ...

Testbericht lesen
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Auf die Wunschliste
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10077100
Artikelnummer:

01/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Testberichte
Testbericht: Iron Maiden Signature-Modelleguitar 11/2015
Dokumente
Datenblatt
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

  • Rockcase Standard RC10605B
    Rockcase Standard RC10605B, Koffer E-Bass
    CHF 77
  • K&M 17540
    K&M 17540, Gitarrenständer
    CHF 28,95
  • Korg Magnetune
    Korg Magnetune, Stimmgerät
    CHF 3,95
  • Boss TU-01 Chromatic Tuner
    Boss TU-01 Chromatic Tuner, Stimmgerät
    CHF 9,95
  • Boss Guitar Detailer
    Boss Guitar Detailer, Pflegemittel Gitarre/Bass
    CHF 9,95
  • Swiff A0 Clip On Tuner
    Swiff A0 Clip On Tuner, Stimmgerät
    CHF 9,95
  • Boss TU-03 Chromatic Tuner/Metronom
    Boss TU-03 Chromatic Tuner/Metronom, Stimmgerät
    CHF 17,95
  • Roland PCK-SS
    Roland PCK-SS, Pflegemittel
    CHF 19

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· Alle Artikel der Marke Fender anzeigen.