Fender Ritchie Kotzen Stratocaster SRS

Fender Ritchie Kotzen Stratocaster SRS

  • Farbe: Transparent Red Burst
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: ST-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 25,5" (64,77 cm)
  • Korpusmaterial: Esche (Ash)
  • Decke: Flamed Maple
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett Einlagen: Pearloid Dot
  • Pickup: S-S-S (3x Single Coil)
  • Pickup Neck: DiMarzio Custom Single Coil
  • Pickup Middle: DiMarzio Custom Single Coil
  • Pickup Bridge: DiMarzio Custom Single Coil
  • Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter
  • Regler: 1x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Vintage Tremolo
  • Hardware: Gold
  • Produktionsland: Made in Japan
12" Griffbrett Radius
Super Jumbo Bünde
Thick "C" Halsprofil
mehr
weniger
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10091957
Artikelnummer:

12/2016
Im Sortiment seit:

Druckansicht

Fender Ritchie Kotzen Stratocaster SRS · E-Gitarre

Ritchie's Neue! Fender hat Guitarslinger Ritchie Kotzen ein weiteres Signature Modell spendiert. Die Ritchie Kotzen Stratocaster SRS aus der Japan Exclusive Serie ist ein klassisches Stratocaster Modell mit Allem was dazugehört: Eschenbody mit schicker Flamemaple Decke, Maple Neck im flachen 12" Radius und Thick "C" Profil, bestückt mit Super Jumbo Bünden, ein Set Custom Made DiMarzio Single Coils, Gold Hardware und in dezenten Transparent Red Burst Finish - optisch und klanglich ein Highlight.

E-Gitarre · Fender Ritchie Kotzen Stratocaster SRS

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Fender E-Gitarre (Rechtshänder)
· Alle Artikel der Marke Fender anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte