Studio49

Studio 49 · Drums & Percussion

(106 Artikel gefunden)
Ansicht als Gitter Liste
Sortierung:
Studio 49 Serie 1000 AX1000 « XylophonStudio 49 Serie 1000 AX1000, XylophonCHF 235,- Studio 49 VS1 « VibraslapStudio 49 VS1, VibraslapCHF 31,85 Studio 49 Serie 2000 AGd « GlockenspielStudio 49 Serie 2000 AGd, GlockenspielCHF 139,- Studio 49 S18 « ClavesStudio 49 S18, ClavesCHF 13,25 Studio 49 Serie 1600 HAX1600 « XylophonStudio 49 Serie 1600 HAX1600, XylophonCHF 317,- Studio 49 Auflagegummi AG02 « Orff ZubehörStudio 49 Auflagegummi AG02, Orff ZubehörCHF 7,10 Studio 49 GS « Orff SchlägelStudio 49 GS, Orff SchlägelCHF 5,- Studio 49 Xylophon Stand « Orff ZubehörStudio 49 Xylophon Stand, Orff ZubehörCHF 139,- Studio 49 GSd Sopran « GlockenspielStudio 49 GSd Sopran, GlockenspielCHF 44,15 Studio 49 PKS3 « Orff SchlägelStudio 49 PKS3, Orff SchlägelCHF 5,35 Studio 49 Serie 1600 BX1600 « XylophonStudio 49 Serie 1600 BX1600, XylophonCHF 605,- Studio 49 KBBM Nr.15 (d1) « klingende StäbeStudio 49 KBBM Nr.15 (d1), klingende StäbeCHF 139,- Studio 49 KBBX Nr. 2 (c#) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 2 (c#), klingende StäbeCHF 110,- Studio 49 Serie 2000 AM2000 « MetallophonStudio 49 Serie 2000 AM2000, MetallophonCHF 505,- Studio 49 Serie 2000 BX2000 « XylophonStudio 49 Serie 2000 BX2000, XylophonCHF 1.170,- Studio 49 Serie 2000 SX2000 « XylophonStudio 49 Serie 2000 SX2000, XylophonCHF 369,- Studio 49 Soprano Mallet S1 « Orff SchlägelStudio 49 Soprano Mallet S1, Orff SchlägelCHF 15,- Studio 49 Xylophon / Metallophone Cushion Repair Kit for Studio 49 « ErsatzteilStudio 49 Xylophon / Metallophone Cushion Repair Kit for Studio 49, ErsatzteilCHF 14,- Studio 49 KBBM Nr. 7 (f#) « klingende StäbeStudio 49 KBBM Nr. 7 (f#), klingende StäbeCHF 143,- Studio 49 KBBX Nr. 1 (c) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 1 (c), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr. 3 (d) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 3 (d), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr. 5 (e) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 5 (e), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr. 6 (f) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 6 (f), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr. 8 (g) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr. 8 (g), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr.10 (a) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr.10 (a), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 KBBX Nr.12 (h) « klingende StäbeStudio 49 KBBX Nr.12 (h), klingende StäbeCHF 151,- Studio 49 Serie 2000 H-S X2000 « XylophonStudio 49 Serie 2000 H-S X2000, XylophonCHF 231,- Studio 49 Serie 1000 SX1000 « XylophonStudio 49 Serie 1000 SX1000, XylophonCHF 272,- Studio 49 Serie 1600 AX1600 « XylophonStudio 49 Serie 1600 AX1600, XylophonCHF 447,- Studio 49 Serie 1600 GAd « GlockenspielStudio 49 Serie 1600 GAd, GlockenspielCHF 67,- Studio 49 S4 « Orff SchlägelStudio 49 S4, Orff SchlägelCHF 23,- Studio 49 HRT « Weitere PercussionStudio 49 HRT, Weitere PercussionCHF 21,60 Studio 49 PKS1 « Orff SchlägelStudio 49 PKS1, Orff SchlägelCHF 9,55 Studio 49 Stativ fahrbar FSC « Orff ZubehörStudio 49 Stativ fahrbar FSC, Orff ZubehörCHF 253,- Studio 49 VS2 « VibraslapStudio 49 VS2, VibraslapCHF 23,50 Studio 49 S2 « Orff SchlägelStudio 49 S2, Orff SchlägelCHF 17,50 Studio 49 Serie 2000 SGd « GlockenspielStudio 49 Serie 2000 SGd, GlockenspielCHF 122,- Studio 49 PKS2 « Orff SchlägelStudio 49 PKS2, Orff SchlägelCHF 5,15 Studio 49 Serie 1600 GSc « GlockenspielStudio 49 Serie 1600 GSc, GlockenspielCHF 71,- Studio 49 Soprano Mallet S50 « Orff SchlägelStudio 49 Soprano Mallet S50, Orff SchlägelCHF 26,90 Studio 49 Bass Mallet S3 « Orff SchlägelStudio 49 Bass Mallet S3, Orff SchlägelCHF 40,55 Studio 49 KB/AX Nr. 1 (c1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 1 (c1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 2 (c#1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 2 (c#1), klingende StäbeCHF 54,- Studio 49 KB/AX Nr. 3 (d1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 3 (d1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 4 (d#1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 4 (d#1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 5 (e1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 5 (e1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 6 (f1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 6 (f1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 7 (f#1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 7 (f#1), klingende StäbeCHF 54,- Studio 49 KB/AX Nr. 8 (g1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 8 (g1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr. 9 (g#1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr. 9 (g#1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr.10 (a1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr.10 (a1), klingende StäbeCHF 54,- Studio 49 KB/AX Nr.11 (b1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr.11 (b1), klingende StäbeCHF 62,- Studio 49 KB/AX Nr.12 (h1) « klingende StäbeStudio 49 KB/AX Nr.12 (h1), klingende StäbeCHF 54,- Studio 49 KB/KBX Nr. 1 (C) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 1 (C), klingende StäbeCHF 406,- Studio 49 KB/KBX Nr. 2 (C#) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 2 (C#), klingende StäbeCHF 406,- Studio 49 KB/KBX Nr. 3 (D) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 3 (D), klingende StäbeCHF 406,- Studio 49 KB/KBX Nr. 4 (D#) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 4 (D#), klingende StäbeCHF 406,- Studio 49 KB/KBX Nr. 5 (E) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 5 (E), klingende StäbeCHF 406,- Studio 49 KB/KBX Nr. 6 (F) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 6 (F), klingende StäbeCHF 272,- Studio 49 KB/KBX Nr. 7 (F#) « klingende StäbeStudio 49 KB/KBX Nr. 7 (F#), klingende StäbeCHF 257,-

Studio 49

Der Name STUDIO 49 steht für Qualität und Klang der Orffschen Instrumente. STUDIO 49 fertigt u.a: Glockenspiele, Metallophone, Pauken, Vibraphone, Marimbas und Ersatzteile. Der Beginn des STUDIO 49 liegt eigentlich viel weiter zurück, als das Gründungsjahr 1949. Carl Orff, der mit der Geschichte des Hauses untrennbar verbunden ist, bekam 1928 von Freunden ein Kaffern-Klavier, das ein Matrose aus Kamerun mitgebracht hatte. Damit war ein Modellinstrument für seine eigene Arbeit gefunden. Carl Orff hatte noch vor dem Krieg mit seinem Freund, dem Cembalobauer Karl Maendler die ersten Xylophone gebaut, die für den Unterricht an der Güntherschule und für die Entwicklung des Orff´schen Schulwerkes unerlässlich waren. Nach dem Krieg zog sich Karl Maendler aus Altergründen vom Instrumentenbau zurück. Über Paul Müller, einem Schüler Carl Orffs, kam die Bekanntschaft mit Klaus Becker-Ehmck, einem jungen Maschinenbaustudenten zustande, der sich allerdings eher der Musik als dem Maschinenbau verbunden fühlte. Aus dieser ersten Begegnung mit dem Komponisten Carl Orff entwickelte sich eine besonders enge und von persönlicher Freundschaft geprägte Zusammenarbeit. So baute Klaus Becker-Ehmck ganz nach den Vorstellungen und Wünschen Carl Orffs zum Beispiel die ersten STUDIO 49 Lithophone (Steinspiele) und chromatische, wiegenförmige STUDIO 49 Xylophone für die Uraufführung Carl Orff´s ersten Griechendramas „Antigone“. Diese Instrumente entstanden in den Räumlichkeiten des elterlichen Hauses von Klaus Becker-Ehmck. Die sich rasch entwickelnde Nachfrage an Instrumenten führte schließlich im Herbst 1956 zur Grundsteinlegung eines eigenen STUDIO 49 Betriebsgebäudes mit Schreinerei, Metallverarbeitung, Lackiererei, Montage-, Lager- und Büroräumen. Nun ermöglichten auch die Erfahrungen im Stabspielbau 1961 die Fertigung von professionellen STUDIO 49-Orchesterinstrumenten wie Vibraphon, Marimba, Konzertxylophon und Röhrenglocken. Stete Weiterentwicklung an STUDIO 49 Instrumenten, eine wachsende Instrumentenvielfalt und kräftig steigende Exportzahlen führten 1968 zum Bau eines neuen STUDIO 49-Fabrikgebäudes, dem heutigen STUDIO 49 Sitz, nachdem der erste Betrieb Am Kirchenhölzl mit über 40 Mitarbeitern mittlerweile an seine räumlichen Grenzen gestoßen war. Schon wenige Jahre nach der Fertigstellung dieses neuen Betriebes verstarb der STUDIO 49-Gründer, Klaus Becker-Ehmck, und dessen Ehefrau führte die Tradition des Hauses weiter fort. STUDIO 49 ist heute ein Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern und weltweiten Absatzmärkten, das von der zweiten Generation, dem Sohn des Firmengründers, Bernd Becker-Ehmck, weitergeführt wird. Die Herausforderung an das handwerkliche Können stand am Beginn und ist heute, über 50 Jahre später, trotz allen technischen Fortschrittes immer noch der Grundstein für hochwertige STUDIO 49-Instrumente.