Danelectro DH-1 Hodad Mini Amp

Danelectro DH-1 Hodad Mini Amp

(1 Bewertung)
  • Regler: Gain, Volume, Tone
  • Leistung: 1,5 Watt RMS
  • Lautsprecher: 2x 2" Speaker
  • Batteriebetrieb: Ja
  • Batterie-Typ: 9-Volt Block
  • Abmessungen: 146 x 133 x 76 mm
mehr
weniger
inkl. Steuern und Zollgebühren
zzgl. Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10066700
Artikelnummer:

02/2013
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produktvideo
Video

Danelectro DH-1 Hodad Mini Amp · Mini Amp

Der Danelectro DH-1 Hodad Mini Amp ist ein batteriebestriebener Miniverstärker im Design des legendären WEM Dominator Combos aus den 60's. Zwei Lautsprecher, Echo Effekt, und ein Vintage Tremolo mit Regler für Speed sorgen für kultigen 60's Sound.

Mini Amp · Danelectro DH-1 Hodad Mini Amp

5 Sterne: (0)
4 Sterne: (1)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
4 von 5 Sternen

kleiner Kravall Amp :-)

Klaus Peter am 12.12.2016
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Nachdem ich den kleinen Amp im Net gesehen habe, dachte ich mir, das ich mit diesem Mini Amp noch ein bißchen anderen Sound aus meinen Harps rausholen kann. Der kleine macht das was ich erwartet habe.Den Klang mit einem Micro abgenommen und nochmals in einen großen Amp eingespielt hört sich schon schön dreckig an.
Im Ganzen bin ich damit zufrieden.Nettes Spielzeug.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 54 51 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Zubehör

Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune StimmgerätCHF 4,90
Ähnliche Produkte finden:
· Danelectro Mini Amp
· Alle Artikel der Marke Danelectro anzeigen.
· Kategorie: Mini Amp
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte