Apogee Ensemble Thunderbolt
Audio Interface Apogee Ensemble ThunderboltAudio Interface Apogee Ensemble Thunderbolt (2)

Apogee Ensemble Thunderbolt

(1 Bewertung)
  • Thunderbolt-Soundkarte
  • Anschluss Rechner: Thunderbolt
  • Bauform: 19" 1 HE
  • Anzahl Analog I/Os: 10 In / 16 Out
  • Anzahl Mikrofoneingänge: 8
  • Digital I/O: 2x Adat I/O; Spdif coax
  • Midi I/O: 1 In / 1 Out
  • Monitor Mixing: Hardware Monitoring DSP-gestützt
  • Abtastrate (max.): 192 kHz
  • Auflösung (max.): 24 bit
  • Besonderheit(en): eingebautes Talkback-Mic
mehr
weniger

Apogee Ensemble Thunderbolt · Audio Interface

Das neue Apogee Ensemble ist das erste Thunderbolt 2 Audio-Interface, das überragende Klangqualität mit minimaler Latenz und maximaler Funktionalität für den Studio-Einsatz in einem Gerät vereint. Ensemble integriert acht fortschrittliche „Advanced Stepped Gain“ Mikrofonvorverstärker, einen Monitor- Controller inklusive Talkback-Funktion, frontseitige Ein- und Ausgänge zum Anschluss von Gitarren, zwei Kopfhörerausgänge sowie digitale Anschlüsse für insgesamt 30 Ein- und 34 Ausgänge. Mit seiner perfekten Mischung aus innovativen Lösungen, bahnbrechend neuen Funktionen und einer intuitiven Benutzeroberfläche erlaubt Ensemble die Aufnahme eigener Ideen genau dann, wenn es die Kreativität verlangt.

Bereits das erste, im Jahr 2007 vorgestellte Ensemble definierte die Möglichkeiten von Studio-Interfaces neu, indem es Maßstäbe in puncto Klangqualität, Bedienbarkeit und Wertigkeit setzte. Im selben Jahr gewann es den TEC Award für „Digital Audio Technology“ und entwickelte sich zum bevorzugten Audio-Interface von unzähligen Hit-Produzenten, Toningenieuren und Künstlern. Nun haben Apogee das Ensemble mit ihrer 30-jährigen Erfahrung im Be- reich digitaler Audiotechnik und unter Verwendung aktueller Innovationen neu erfunden: Dieses Interface steht für den technologischen Fortschritt im Bereich der professionellen Musikproduktion.

  • Thunderbolt-Anbindung für eine extrem geringe Latenz (1,1 ms Round-Trip @ 96 kHz / 32 Buffer)
  • Acht Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Vorverstärkung und der „Advanced Stepped Gain“ Schaltung
  • Zwei I/O-Kanäle zum Anschluss von Gitarren auf der Vorderseite mit Class A JFET-Eingängen, Reamping-Ausgänge mit Dual-Modus
  • Talkback-Funktionalität über internes Mikrofon und Auswahltaste
  • Zwei PurePower-Kopfhörer-Ausgänge
  • 10 frei konfigurierbare Analogeingänge
  • 16 analoge Ausgänge mit den Premium-Wandlern von Apogee
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (1)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Eine Bewertung wurde ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Apogee Ensemble

Apogee Ensemble · Recording Magazin 03/2015

Das Apogee Ensemble erfährt ein Update und wurde dafür mit einer Thunderbolt-Schnittstelle ausgerüstet. Zahlreiche Ein- und Ausgänge, eine übersichtliche Front und ein praxisnahes Bedienkonzept machen aus ihm eine vollwertige Studio-Schaltzentrale. APOGEE ENSEMBLE APOGEE ENSEMBLE ...

Zum Testbericht...

inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10075949
Artikelnummer:

10/2014
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produkt teilen
Testberichte
Test: Apogee EnsembleRecording Magazin 03/2015
Beratung & Support dep_reckey
Sven Pritzlaff
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
recording@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Apogee Audio Interfaces
· Alle Artikel der Marke Apogee anzeigen.
· Kategorie: Audio Interfaces
· MIDI-Controller
· Audio-Recorder