0
Unser Musikhaus Service Kontakt
Lehrbuch AMA Jazz Guitar Secrets

AMA Jazz Guitar Secrets

  • Kategorie: Saiteninstrumente
  • Instrument: E-Gitarre
  • Geeignet für: Gitarrist
  • Autor: Joachim Vogel
  • Sprache: Deutsch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Format: 21,0 x 29,7 cm (DIN A4)
  • Seitenanzahl: 100
  • inkl.: CD
  • ISBN: 978-3927190597
 mehr
 weniger

AMA Jazz Guitar Secrets · Lehrbuch

Jazzimprovisation für Spezialisten

Die Renaissance der Jazz-Gitarre, z. B. im Acid Jazz oder HipHop führten dazu, dass der Autor Joachim Vogel – Absolvent des Guitar Institute of Technology (GIT) Kalifornien und Profi-Gitarrist (Studioarbeit und Liveprojekte mit verschiedenen bekannten Künstlern, z. B. Marianne Rosenberg) – eine zweibändige Schule veröffentlicht hat, die den praktischen Einstieg in die Jazzimprovisation auf der Gitarre vermittelt.

Im ersten Band Jazz Guitar Basics werden in erster Linie Grundlagen für das Solospiel und für die Improvisation mit Einzelnoten anhand von typischen Beispielen in Tabulatur und Notenschreibweise gelehrt. Der zweite Band Jazz Guitar Secrets setzt das Gelernte fort und stellt Jazzimprovisation für Spezialisten dar. Mit beiden Bänden können die Musiker unabhängig voneinander arbeiten, jedoch weist der Autor im Vorwort explizit darauf hin, dass der Spieler die Basisakkorde der II-V-I Kadenz in Dur und Moll beherrschen sollte.

Während Band 1 mit 10 Tools beginnt, werden die Kapitelnummerierungen im zweiten Band mit Tool 11 bis 24 fortgesetzt. So sind nun in diesem Band die Hauptwerkzeuge: Substitute in Dur und Moll, Erweiterte Akkorde der II-V-I Kadenz in Dur und Moll, die alterierten Dominant-7-Akkorde, Pentatonik, Zwischendominanten, Turnarounds, Comping, Jazzmelodisch Moll, der Jazz-Blues, die Ganztonskala und die verminderte Skala. Zusätzlich zu den vielen Übungen, werden die einzelnen Stilelemente zeitlich einsortiert und die Einsatzmöglichkeiten im Jazz erklärt. So erklärt Joachim Vogel zum Beispiel im Kapitel über das Comping, das als Begleitstimme definiert wird, die die im Vordergrund stehende Melodiestimme geschickt unterstützt und den Solisten musikalischen nicht in die Quere kommt. Dabei gibt es für den Gitarristen die Möglichkeit der unterschiedlichen Picking-Techniken, die verschiedene Klänge entstehen lassen. Danach stellt der Autor an einzelnen Übungen unterschiedliche Zupfschemata dar, wie z. B. den Einsatz von starken Akkordtönen (Terz und Septime), die Sopran-Pedal-Technik oder die "Counter Lines" (diese Gegenstimme kann parallel oder entgegengesetzt der Melodie verlaufen). Das Buch endet wieder mit Tipps und Tricks über Improvisationskonzepte; diesmal mit dem Mollterzzirkel, den Paralleltonarten, der Chromatik, den Intervallen, den Quartharmonien und den Inside/Outside-Improvisationen.

Wenn der Musiker die unzähligen Übungen, die auch diesmal wieder mit Hörbeispielen und Play-alongs eingespielt sind, durchgearbeitet hat, ist er nicht nur ein Spezialist an der Gitarre, sondern besitzt auch ein kleines Nachschlagewerk über die Geschichte des Jazz.
 mehr
 weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
 mehr
 weniger
inkl. Steuern und Zollgebühren, zzgl. Versandkosten
Mittelfristig lieferbar
Lieferbar in ca. 1-2 Wochen
Auf die Wunschliste
80101324
Artikelnummer:

09/2002
Im Sortiment seit:

09783927190597
GTIN:

Druckansicht
Beratung & Support
Bookshop
Thomas Nieland
Bookshop
Tel.: +49 5451 909-170
bookshop@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
+49 5451 909-0
info@musik-produktiv.de

Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für ...

Ähnliche Produkte finden:
· AMA Saiteninstrument
· Alle Artikel der Marke AMA anzeigen.
· Bücher & Medien
· Lehr- und Fachbücher
· Notenbücher
· Notenbücher nach Genre
· Kinderbücher
· Audio CDs
· DVDs
· Poster