Yamaha THR10C
E-Gitarrenverstärker Yamaha THR10CE-Gitarrenverstärker Yamaha THR10C (2)

Yamaha THR10C

(10 Bewertungen)
  • Bauart: Modeling
  • Leistung: 2 x 5 Watt
  • Kanäle: 1
  • Lautsprecherbestückung: 2 x 3,15"
  • Klangregelung: Bässe/Mitten/Höhen
  • Effekte: Effekt-Prozessor
  • Lieferumfang: Netzteil, USB-Kabel, Stereo Mini-Kabel
  • Maße: 360 x 183 x 140mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Produktionsland: Made in China
  • Lo Gain Blues Presets
  • neues Tape Echo Preset
Bestellnummer: 10064307
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10/2012
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produktvideo
Video

Yamaha THR10C · E-Gitarrenverstärker

Yamaha hat den Blues! Der THR10C richtet sich an unsere Freunde aus dem Delta und aus Chicago. Diese THR Variante ist mit charakteristischen Blues/Blues Rock Presets gefüttert worden. Zur Auswahl gehören Klassiker wie Tweed Amp, Blackface Amp, Class A und Bluesbreaker. In der Effektsektion des THR10Cs befindet sich ein neuer Tape Delay Algorhytmus,der alte Bandechogeräte mit dem klassischen LoFi Sound und den typischen Gleichlaufschwankungen täuschend echt simuliert. Wie bei allen Amps der THR Serie steht auch hier die THR Editor Software zur Verfügung mit der sich die Amp und Effektpresets bearbeiten lassen. "I woke up this morning......."

Der neue Yamaha THR10C Desktop Amp bedarf dank der kompromisslosen Ausrichtung als ,Off-Stage-Amp‘ keiner stadionreifen Lautstärke für guten Sound. Im Gegenteil: der THR passt sich Ihren Voraussetzungen an - auch wenn Sie es mal leiser angehen lassen. So können Sie nächtelang durchspielen. Und genau das werden sie - bei so viel Sound und Spielgefühl - auch tun...

Die meisten Effekte des THR E-Gitarrenverstärkers basieren auf VCM-Effekt-Prozessoren aus Yamaha Profi-Mischpulten. VCM-Effekte sind in der Lage, Klangdetails mit einer Präzession abzubilden, die für einfache digitale Simulationen unerreichbar ist. Anstatt nur zu simulieren, liefern sie die wahrhaftige musikalische Performance, die man sonst nur von analogen Geräten kennt.
Die THR-Serie wurde in Kooperation mit Yamahas legendärer HiFi-Abteilung auf das Ziel hin entwickelt, echten HiFi-Sound in einem innovativen Gitarrenamp unterzubringen. Das exklusive, speziell gestaltete Lautsprechergehäuse ist sowohl für die Instrumenten- als auch für die Audiowiedergabe optimiert und überzeugt für Gitarre und Playback mit gleichermaßen erstaunlichem Sound.
THR wird mit Cubase AI Musikproduktions-Software von Steinberg ausgeliefert.
Der THR-Editor bietet umfassende, computergesteuerte Bearbeitungsmöglichkeiten für Amps und Effekte. Zusätzlich stehen Kompressor- und Noise-Gate-Funktionen zur Verfügung. Der THR-Editor steht unter http://download.yamaha.com zum Download bereit.
Über die Speicherfunktion lassen sich bis zu fünf Soundeinstellungen inklusive aller Parameter wie Amp, Effekte und EQ speichern und jederzeit wieder abrufen.

E-Gitarrenverstärker · Yamaha THR10C

5 Sterne: (5)
4 Sterne: (5)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(10 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 10 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Yamaha E-Gitarrenverstärker
· Alle Artikel der Marke Yamaha anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarrenverstärker
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte