Reloop Keypad

Reloop Keypad, Masterkeyboard

Bestellnummer: 10070696
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Masterkeyboard • Tastaturart: Mini Tasten mit Anschlagdynamik • Tastenanzahl: 25 Tasten • Anzahl Pads: 16 • Anzahl Fader: 8 • Anzahl Endlosregler: 24 • Anzahl Drehregler: 24 • Transportfunktion: 3 Transporttasten • Stromversorgung: USB • Anschlüsse: mini USB • Farbe: Schwarz • Maße (BxHxT): 320 x 29 x 285 mm • Gewicht: 1,3 kg • Lieferumfang: USB Kabel, Ableton Live 9 Lite • 16 anschlagdynamische, beleuchtete Trigger Pads • 8 Kanalzüge mit Endlos-Encoder (Pan), 2 Potentiometer (Send/Return) und 3 beleuchtete Funktionstasten (Mute, Solo, Rec) • eingebauter Arpeggiator mit diversen Modi und interner/externer MIDI-Clock • Chord-Funktion: einfaches Spielen von vielen gängigen Akkorden • Scale Modus: in vier verschiedenen Scale Modi trifft man immer den richtigen Ton • Das Reloop Studio Keypad ist die intelligente DAW-Lösung für diejenigen, die auf der Suche nach einem kompakten und vielseitigen USB MIDI-Controller für ihre Ableton Live-Projekte sind. Trotz seiner äußerst schlanken Abmessungen, mit denen sich das Keypad in jeder Laptop-Tasche zu Hause fühlt, bietet es eine Vielzahl an intuitiven Möglichkeiten an, mit denen sich der Controller für mobile Beatprogrammierung unterwegs in Bus und Bahn, als intuitive Einspielhilfe für Studioprojekte oder als Schaltzentrale für das anstehende Liveact empfiehlt. Dabei entspricht das Keypad dank seiner Vielzahl an Bedienmöglichkeiten, verschiedenen intuitiven und intelligenten Spielhilfen sowie seiner kompakten und stabilen Bauweise allen Ansprüchen, die ein kompromissloser und universell einsetzbaren Controller erfüllen muss. Mit 25 anschlagdynamischen Tasten, 35 Buttons, 16 Pads, 8 Fader, 16 Potentiometer und 8 Endlos-Encoder mit Push-Funktion ist das Reloop Studio Keypad für alle Produzenten, Liveact-Virtuosen oder Digital-DJs ein unverzichtbares Kreativwerkzeug. Ein Highlight beim Keypad ist die intelligente Spielhilfe, mit der komplexe Kompositionen On-the-Fly erstellt werden können. Lebendige Sequenzen profitieren beim internen Arpeggiator von verschiedenen Quantisierungsmöglichkeiten und Spielarten, während im Chord Mode die gängigsten Akkord-Kombinationen mit nur einem Tastendruck umgesetzt werden. Immer den richtigen Ton treffen auch angehende Produzenten mit dem Scale Mode, der ausschließlich die gespielten Töne wiedergibt, die zur gewählten Scale passen. Trigger-Action Deluxe: Mit den 16 anschlagdynamischen und beleuchteten Pads lassen sich nicht nur temporeiche Drummings einspielen, sondern können ebenso für Control Change- oder Programm Change-Befehle genutzt werden, um Effektracks gezielt anzutriggern oder PlugIns zu aktivieren. Um mit dem Controller direkt loslegen zu können, ist im Lieferumfang eine Ableton Live Lite 9 - Version enthalten – eine lange Einarbeitungszeit ist nicht nötig, denn das vorgemappte Layout des Controllers ist der Mixeransicht von Ableton Live nachempfunden. Aber nicht nur das: Es lassen sich ebenso wichtige Befehle für die Ableton Live Clipansicht mit dem Keypad realisieren, wie z.B. Play Clip, Stop Clip, Scene Play, Stop All Clips, Scene Up/Down, um bei einem Live Act stets die Kontrolle über seine Clips zu behalten. Natürlich lässt sich aber auch jede andere MIDI-fähige DAW oder DJ Software, wie Logic, Cubase, Serato etc. mit dem Keypad bedienen. Die kreative DAW-Station für Ableton Live: Reloop Keypad
Reloop