Line 6 AMPLIFi 150
E-Gitarrenverstärker Line 6 AMPLIFi 150E-Gitarrenverstärker Line 6 AMPLIFi 150 (2)E-Gitarrenverstärker Line 6 AMPLIFi 150 (3)E-Gitarrenverstärker Line 6 AMPLIFi 150 (4)E-Gitarrenverstärker Line 6 AMPLIFi 150 (5)

Line 6 AMPLIFi 150

(9 Bewertungen)
  • Bauart: Modeling
  • Leistung: 150 Watt
  • Besonderheit(en): siehe Beschreibung
  • Maße: 57,2 x 41,3 x 24,1 B/H/T
  • Gewicht: 19 kg
  • Produktionsland: Made in China
  • 12"-Lautsprecher (Spezialanfertigung)
  • 2x Tieftöner
  • 2x Hochtöner
  • 6,35mm-Gitarreneingang und 3,5mm Stereo-AUX-Eingang
  • 6,35mm-Kopfhörerbuchse
  • Tap Tempo und Stimmfunktion
  • 4 Speicher (über App Zugriff auf eine unbegrenzte Sound-Anzahl)
  • Stereo-Effekte (Wet/Dry) für die perfekte Sound-Umhüllung
  • Kompatibel zu den FBV MkII-Pedaleinheiten von Line 6
  • USB-Port

AMPLIFi APP
  • Über 70 Verstärker, 100 Effekte und 20 Boxen
  • Jeweils 8 Effekte simultan
  • Drahtlos-Fernbedienung der Verstärkerparameter, um immer einen satten Sound zu erzielen
  • Automatische Einstellung des Gitarren-Sounds für die Songs in Ihrer Musik-Bibliothek
  • Online-Zugriff auf Tausende Sounds
  • Teilen und Beurteilen von Sounds in der Cloud
  • Archivierung und Speicherung einer unbegrenzten Sound-Anzahl in der Cloud
  • Unterstützt den iPod touch (5. Generation), das iPhone® 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPad (3. und 4. Generation), das iPad 2 und iPad mini.
Bestellnummer: 10072534
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

01/2014
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Produktvideo
Video

Line 6 AMPLIFi 150 · E-Gitarrenverstärker

Der AMPLIFi 150 ist ganz gewiss kein konventioneller Amp. Dank seines revolutionären Stereo-Aufbaus mit 5 Lautsprechern hört man endlich jede Feinheit aller gespielten Noten. Und die geballte DSP-Leistung sorgt für umwerfende Gitarren-Sounds und Effekte. Das Bluetooth®-Streaming erlaubt die Verwendung Ihrer Musikbibliothek zum Jammen, das Vorspielen neuer Song-Ideen im Proberaum und die Verwendung des Amps als Beschallungsanlage für Partys usw. Ferner kann der Amp per WLAN bedient werden, während der Amp automatisch die passenden Sounds für die Songs Ihrer Musikbibliothek vorbereitet. Alls, was man dafür braucht, ist die kostenlose "AMPLIFi Remote" iOS-App. Da der AMPLIFi außerdem alle nur erdenklichen Sounds bereitstellt, darf man ihn getrost einen Meilenstein in der Gitarrenverstärkergeschichte nennen.

Durchzugsstarker Gitarrenverstärker mit 5 Lautsprechern – natürlich stereo
  • Audiowiedergabe per Bluetooth-Streaming (kompatibel zu Android, iOS, Mac, PC)
  • "AMPLIFi Remote" App für iOS zum Teilen, Bewerten und Speichern von Sounds.
  • Mit über 200 Amps und Effekten sind alle Sounds dieser Welt möglich.
  • Fernbedienung aller Verstärkeraspekte über Funk.
  • Automatische Sound-Einstellung für alle Songs der Musikbibliothek.

Stereo-Lautsprechersystem mit Bluetooth-Streaming
Mit Ihrem Bluetooth-fähigen Player kann der AMPLIFi schnurlos mit Audiosignalen versorgt werden. Seine Fullrange-Lautsprecher klingen sensationell und können zudem eine erstaunliche Phonstärke erzeugen. Dann fungiert der extra für die Gitarre eingebaute Lautsprecher als Subwoofer. Jammen Sie zu Ihren Lieblings-Songs, spielen Sie bei Proben neue Ideen vor, drehen Sie die Lautstärke bei Partys endlich mal bis zum Anschlag… Kabel benötigen Sie nicht. Null Probleme. Als Gitarrist kann man sich einfach keinen flexibleren Amp wünschen.

Steuerung per iOS-App und Verbindung mit der Cloud
Die "AMPLIFi Remote" App bietet ebenfalls völlig neue Möglichkeiten. Endlich können Sie Ihr Mobilgerät nämlich als vollwertige Fernbedienung des Amps verwenden. Loggen Sie sich in die Cloud ein, um Ihre besten Gitarren-Sounds mit anderen Gitarristen zu teilen. Da Ihre Kollegen das auch tun, können Sie in der Cloud jederzeit aus dem Vollen schöpfen. Die revolutionäre automatische Sound-Einstellung stellt bei Bedarf automatisch die Sounds ein, die zum jeweiligen Song Ihrer Musikbibliothek passen. So viel Spaß hat Jammen schon lange nicht mehr gemacht.

Genug Leistung
Passiert Ihnen das auch, dass Sie bei laufendem Gig merken, dass der Amp eigentlich zu schwach auf der Brust ist? Beim AMPLIFi ist das kein Problem. Mit einer Leistung von 150W kann man sich darauf verlassen, dass man nicht unbemerkt bleibt. In der Garage, im Schlafzimmer und auf der Bühne bietet der AMPLIFi genügend Leistung, um alle zu übertrumpfen.

DSP bis zum Abwinken
Der AMPLIFi organisiert automatisch die perfekten Line 6-Gitarrensounds für alle großen Hits. Bereiten Sie sich mit der "AMPLIFi Remote" iOS-App eigene Kombinationen von Pedalen, Effektprozessoren, inklusive Gitarrenverstärker und Boxenmodell vor und speichern Sie sie als Presets – in der Cloud, vor Ort oder im Verstärker. Dank einer riesigen Online-Community finden Sie für alle nur erdenklichen Titel immer gleich mehrere passende Sounds. Der AMPLIFi kann wie jeder hochwertige Gitarren-Amp klingen und liefert auch gleich die passenden Effekte dazu.

Innovatives Stereo-Design mit 5 Lautsprechern
Wetten, dass Sie noch nie einen Gitarren-Amp gehört haben, der so breit klingt? Der AMPLIFi enthält nämlich fünf Lautsprecher, die das gesamte Spektrum in einer einzigartigen Wet/Dry-Konfiguration wiedergeben können. Da das trockene und das Effektsignal separat wiedergegeben werden, wirkt der AMPLIFi einfach detaillierter und überzeugender – von den filigranen Höhen bis zum druckvollen Bass. Erstmals schaffen es die Effekte sogar nicht, den Sound "matschig" zu machen. Chorus und Hall klingen frischer als je zuvor, während Overdrive und Verzerrung weitaus kraftvoller zubeißen. Mit zwei Hochtönern, zwei Tieftönern und einem speziell entwickelten Gitarrenverstärker sorgt der AMPLIFi dafür, dass jede Note überzeugend ‘rüberkommt.

Speziell entwickelter Lautsprecher
Für die Entwicklung des Gitarrenlautsprechers im AMPLIFi hat Line 6 eng mit Celestion®, dem wohl namhaftesten Lautsprecherhersteller der Welt, zusammengearbeitet. Dieser Lautsprecher ist gleichermaßen druckvoll und filigran – diese Klangqualität finden Sie weltweit nur beim AMPLIFi.

Merkmale
  • 150W
  • Celestion-Lautsprecher (Spezialanfertigung)
  • 2x Tieftöner
  • 2x Hochtöner
  • 6,35mm-Gitarreneingang und 3,5mm Stereo-AUX-Eingang
  • 6,35mm-Kopfhörerbuchse
  • Tap Tempo und Stimmfunktion
  • 4 Speicher (über App Zugriff auf eine unbegrenzte Sound-Anzahl)
  • Stereo-Effekte (Wet/Dry) für die perfekte Sound-Umhüllung
  • Kompatibel zu den FBV MkII-Pedaleinheiten von Line 6
  • USB-Port
  • Bluetooth-Audioplayer für Streaming-Anwendungen (kompatibel zu Android, iOS sowie Mac und PC)

AMPLIFi App (für iOS)
  • Über 70 Verstärker, 100 Effekte und 20 Boxen
  • Jeweils 8 Effekte simultan
  • Drahtlos-Fernbedienung der Verstärkerparameter, um immer einen satten Sound zu erzielen
  • Automatische Einstellung des Gitarren-Sounds für die Songs in Ihrer Musik-Bibliothek
  • Online-Zugriff auf Tausende Sounds
  • Teilen und Beurteilen von Sounds in der Cloud
  • Archivierung und Speicherung einer unbegrenzten Sound-Anzahl in der Cloud
  • Unterstützt den iPod touch (5. Generation), das iPhone® 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPad (3. und 4. Generation), das iPad 2 und iPad mini.


Line 6 AMPLIFi
Mit der Line 6 - Amplifi Serie verfolgt Line 6 ein völlig neuartiges Konzept für einen Gitarrenverstärker. Die Amplifi Serie verbindet den traditionellen Gitarrenverstärker mit einer Musikanlage. Die bekannten Amp und Effektmodelings werden mit einem Fullrange Laustprechersystem verbunden, und ermöglichen es Musik per Bluetooth zu streamen und als Backingtrack zu verwenden. Das Amplifi läßt sich per Smartphone APP editieren und auch fernbedienen.

E-Gitarrenverstärker · Line 6 AMPLIFi 150

5 Sterne: (3)
4 Sterne: (4)
3 Sterne: (2)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(9 Bewertungen)
4.1 von 5 Sternen

Multimedia - ja Gitarre- Nein

David Neunkirch am 28.11.2015
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Der Line 6 amplifi 150 ist eine tolle Idee, mit schlechter Umsetzung.
Eigene Töne erstellen, passende Presets nur durch die Musikwiedergabe, Tuner, Tonnen an Effekten, aber...leider ist die qualitative Umsetzung nicht gelungen.

Da ich bereits viel Erfahrung mit Modellierung Verstärkern aller Art habe, war die Idee für mich vorerst umwerfend.
Gerade die Cab (Boxen Simulationen) war meist der Schwachpunkt bei Line 6 und da kam der Line 6 natürlich mit super Konzept um die Ecke.
Der 12er Celestion kann schon ordentlich drücken, nur klingt alles sehr fizzelig, dünn und/oder matschig.
Ob hier evtl. die HD Modelle Abhilfe geschaffen hätten?Ich denke schon.

Das Erstellen von Presets ist einfach, intuitiv und gelingt selbst Anfängern locker von der Hand.
Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, aber nur in festgegebener Kette, sodass meist nur ein Weg des Zusammenstellens möglich ist...dürfte den meisten allerdings reichen.
Wer mehr will, sollte zu den Pod HD Modellen greifen.
Flexibel ist der Ampflifi aufjedenfall.
Jazz,Pop,Rock und Hardrock schafft er ohne Probleme, auch wenn man manche Verstärkermodelle natürlich nicht als Eins zu Eins Kopie sehen darf.
Beim High Gain (welches mein Hauptgebiet ist) verliert er komplett.
Ich weiß bereits von anderen Modellern wie ich Top High Gain Sounds bekomme, aber leider bringt selbst dieses Wissen nicht den gewünschten Erfolg.

Der Ampflifi als reine Musikanlage funktioniert auch nur mit Abstrichen, aber schon deutlich besser.
Die Bluetooth Verbindung bricht ziemlich schnell ab (mit samsung note 3 und iphone 6), die Endstufe des Verstärkers piept ab rund 60 % der Leistung hörbar und macht besonders ruhige Passagen kaputt.

Dennoch nicht nur negatives.
Der Klang ist unglaublich gut und kann sich durchaus mit guten Studiomonitoren messen, oder die Hifi Anlage ersetzen.
Die Stereo Effekte wie z.b. der Ping Pong Delay überzeugen komplett...so sehr das man gar nichts anderes benutzen möchte.

Alled in allem, eher ein sinkender Eisberg, da nicht wirklich zuende gedacht wurde.
Für alle nicht Metaller, dennoch eine Überlegung Wert, wer wirklich nur Zuhause zu seinen Lieblingssongs jammen möchte.

Alleskönner

User am 02.03.2014
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Keine vielen Worte, die Musiker-Magazine haben das Ding bereits getestet und bewertet. Kann deren Ergebnisse bestätigen.

Habe das Teil in meinem Büro stehen. Dort wird nicht nur geübt, hier gehe ich auch meiner Arbeit (Schreibtisch) nach. Und hier streamt mein Mac über Bluetooth den ganzen Tag Klassik-Radio auf den Amplifi. Und das hört sich gut an.

Abends wird Klassik abgeschaltet, das iPad verbunden, die Klampfe eingestöpselt. Alle Sounds der Gitarrengötter können in teilweise sehr guter Qualität gemodelt auf den Amp geladen werden.

Jetzt fehlt noch ein funktionierender USB, dann sind fast alle Wünsche erfüllt.

Für die Bühne? Da braucht man schon noch eine PA (über Micro oder über Kopfhörerausgang (?) abgreifen). Ist kein Minuspunkt, wird von diesem kleinen Würfel auch nicht erwartet.

Preis-Leistung? Unschlagbar.

Clemens Gaspard


Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.1 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 7 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Line 6 E-Gitarrenverstärker
· Weitere Artikel der Serie Line 6 AMPLIFi
· Alle Artikel der Marke Line 6 anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarrenverstärker
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte