Gibson B.B. King Lucille

(4 Bewertungen)
  • Serien-Nr.: 13505721
  • Farbe: Ebony
  • Bauart: Semi-Hollow Body
  • Korpusform: Jazz-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Ahorn (Maple)
  • Decke: Ahorn (Maple)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Richlite (Papier-Harzgemisch)
  • Griffbrett Einlagen: Block Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Gibson 490R
  • Pickup Bridge: Gibson 490T
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Gold
  • Lieferumfang: Koffer
  • Besonderheit(en): Vari-Tone
  • Gewicht: 4,20 kg
  • Produktionsland: Made in USA
Bestellnummer: 10079395
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

05/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht

Gibson B.B. King Lucille · E-Gitarre

Tell everybody B.B. King's in town! Lucille ist der Name der Sonderanfertigung für den großen Meister des Blues. Der Grund dafür liegt in einem Erlebnis, das er in einem Club in den USA hatte. Er spielte mit seiner Band in einem kleinen Lokal, welches durch ein offenes Feuer in einer Blechtonne beheizt wurde. Während des Auftritts gab es ein Gerangel zwischen zwei Männern – sie stritten um eine Frau. Dabei wurden sie handgreiflich und stießen die Tonne mit dem Feuer um. Plötzlich brannte der ganze Laden und alle flüchteten nach draußen. B. B. King bemerkte im Freien, dass er auf der Bühne seine Gitarre vergessen hatte. So rannte er unter Einsatz seines Lebens zurück, um die Gibson ES-335 zu retten. Aus dem lichterloh brennenden Club kam er mit seiner Gitarre gerade noch heraus. Es stellte sich heraus, dass die Frau, wegen der die beiden Männer sich geprügelt hatten, Lucille hieß und seitdem nannte B. B. King seine Gitarren nach ihr, um sich immer daran zu erinnern, einen solchen Blödsinn nie wieder zu machen..

Neben den fehlenden F-Löchern sind die herausragenden Spezifikationen dieses Modells der 6-way Varitone Schalter und die Stereo Ausgangsbuchse, die ein unabhängiges Weiterverarbeiten der beiden Pickup Signale ermöglicht. Der vergoldete Saitenhalter ist mit Feinstimmern ausgerüstet.

B. B. King geboren am 16. September 1925 als Riley B. King in Itta Bena, Mississippi, gestorben am 14. Mai 2015 in Las Vegas, begann seine Karriere Ende der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Er war der letzte der drei "Blues-Kings" - Albert, Freddie und B.B. Sein Einfluss auf den Blues, wie wir ihn heute kennen, ist nach wie vor unermeßlich.

Gibson Artist
In der Gibson - Signature Serie finden sich Instrumente, die nach den Vorgaben international bekannter Künstler gefertigt werden. Diese besonderen Instrumente unterscheiden sich in Ausführung und Austattung von den Serien Modellen.

E-Gitarre · Gibson B.B. King Lucille

5 Sterne: (3)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (1)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4 von 5 Sternen

Produktbewertung nicht möglich

B.B.Fan am 23.01.2016
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Statt wie angegeben "Ebony Fretboard" hatte die Gitarre leider "Richlite" und wurde deswegen zurückgesendet. Das lief alles ohne Probleme ab.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Dennis Schock
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

WhatsApp Kontakt
+49 (0) 162 30 20 79 0

Ähnliche Produkte finden:
· Gibson E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Gibson Artist
· Alle Artikel der Marke Gibson anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte