Focusrite

Focusrite ist ein etablierter Hersteller für hochprofessionelles analoges Signalprozessing. Vorverstärker und Signalprozessoren für Tonstudios und Broadcastanstalten über Live- und Touringeinsätze bis hin zur preiswerteren Focusrite Platinum-Serie für Musiker und Projekt-Studios werden von Focusrite angeboten. Kaum ein anderer Hersteller von Studiotechnik hat eine so breit angelegte Produktpalette wie der britische Hersteller Focusrite.

1985 unter Mitwirkung von Rupert Neve gegründet, machte sich Focusrite einen Namen mit hochwertigen Preamps, EQs und Kompressoren im oberen Preissegment. Doch mit den Jahren wurde das Angebot nach unten erweitert. Unterhalb der Focusrite ISA- und Focusrite Red-Geräte markiert die Focusrite Platinum-Serie die Einstiegsklasse, die um die Modelle Focusrite TrakMaster Pro und Focusrite OctoPre LE aktualisiert wurde.

Im Sommer 2005 kam der Focusrite Saffire auf den Markt und sorgte von Beginn an für großen Wirbel - vor allem die Qualität der verbauten Preamps sollte die gesamte Konkurrenz in den Schatten stellen. Das neue Focusrite FireWire-Audiointerface Saffire Pro 10 I/O bietet die gleichen professionellen Features wie das 26 I/O und kann ebenso mit der Focusrite SaffireControl PRO-Software gesteuert werden. Seit Jahren ist Focusrite der Inbegriff für höchsten technischen Standard mit exzellenten Audioeigenschaften, verpackt in einem edlen, unverkennbaren und praxisorientierten Design. So stehen die einzelnen, sehr markanten Focusrite Serien jeweils für einen speziellen Anwenderkreis.