Fishman Rare Earth HB

Fishman Rare Earth HB

(5 Bewertungen)
  • Instrument: Westerngitarre
  • Typ: Humbucker
  • Aktiv/Passiv: aktiv
  • Einbau/Anschluß: Schallloch
  • Preamp: vorhanden
  • Lieferumfang: Endpinbuchse
Bestellnummer: 6606013
inkl. Steuern und Zollgebühren
zzgl. Versandkosten (CH)
Lieferzeit auf Anfrage

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht

Fishman Rare Earth HB · Pickup Akustikgitarre

Der FISHMAN Rare Earth HB ist ein wahrer Matador unter den akustischen Tonabnehmern. Ein magnetischer Pickup der Luxusklasse, der weltweit von Profis benutzt und geschätz t wird ! (zum Beispiel von Don Ross!) Dieser Zweispulige Humbucker sorgt mit seinem enormen Sound für Druck und Wärme, ohne dabei matschig, oder aufdringlich zu klingen. Brillianter Sound und unproblematisches Handling sind ebenso Programm wie das schlichte Design. Man sieht ihn gerne mal auf den zweiten Blick, aber er ist nicht zu überhören, schon gar nicht sein Brilliance-Schalter (Anhebung der Fequenzen zwischen 2kHz und 20kHz). Noch ein Hammer an diesem Rare Earth HB ist die unglaublich lange Betriebsdauer von ca. 300 Stunden. Und das, obwohl der Preamp im Gehäuse integriert ist !!!

Die Montage erfolgt problemlos und schnell mittels eines Kreuz-Schraubendrehers im Schalloch (Dauert etwa zwei Minuten !) Und die mitgelieferte Einbohrbuchse ist natürlich wärmstens zu empfehlen, ihr Einbau ist wie gewohnt im Holzblock am hintern Zargen vor zu nehmen ! (Natürlich ist es eine Kombibuchse, also auch als Endpin für den Gurt zu verwenden)

(Als Tipp: Bohren Sie mit einem 13mm Holzbohrer, wenn Sie eine Buchse in einer Akustikgitarre anbringen möchten, einfach dort, wo sonst der Endpin für den Gurt sitzt !)











Pickup Akustikgitarre · Fishman Rare Earth HB

5 Sterne: (1)
4 Sterne: (4)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(5 Bewertungen)
4.2 von 5 Sternen

Fishman Rare Earth HB

Bluesman am 25.02.2007
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

gut, aber leider völlig überteuert.

Robust und solide

FunniManni am 18.09.2006
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Kein Schnickschnack, nur einen kleinen Schalter zur Höhenanhebung. Mir persönlich fehlen hier die oberen Mitten oder ein wenig mehr Höhen. Für Rabatzkonzerte allerdings ist der Rare Earth HB eine klasse Wahl. Es gibt keinen Stress mit dem Mixer, kein Zisseln, kein Pfeifen oder koppeln.

Fishman Rare Earth HB

User am 08.03.2006
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Sicher ist die Abnahme einer Westerngitarre schwierig und auch Geschmacksache. Nach meinem ersten Gig mit dem Fishman Rare Earth sprachen mich viele Besucher auf den phantastischen Sound an. Nach diversen Erfahrungen mit Piezo-Pickups ist dieser Tonabnehmer tatsächlich eine Offenbahrung. Er klingt sicher nicht so natürlich wie ein gutes Mikrophon, aber sehr dynamisch, warm, samtig und sehr ausgeglichen über alle Saiten. Die Möglichkeit zur Klangbearbeitung besteht nur aus einem kleinen Schalter zum Anheben der Höhen. In der Praxis genügt das aber (finde ich)- und der Mixer wird sich freuen. Der Pickup ist teuer, aber angesichts der Alternativen, doch preiswert.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.2 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 3 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

Downloads: Fishman Rare Earth HB, Pickup Akustikgitarre

Dokumente