Epiphone Sheraton II VS

Epiphone Sheraton II VS

(32 Bewertungen)
  • Farbe: Vintage Sunburst
  • Bauart: Semi-Hollow Body
  • Korpusform: ES-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Ahorn (Maple)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Block Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Gold
  • Produktionsland: Made in China
Bestellnummer: 3179003
inkl. Steuern, Zoll und Versandkosten (CH)
Lieferzeit auf Anfrage

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht

Epiphone Sheraton II VS · E-Gitarre

Jazz Collection
Bereits 1931 brachte Epiphone die ersten Jazzgitarren heraus und etablierte sich als ernst zu nehmender Konkurrent zu Gibson. Um den hochwertigen Instrumenten von Anfang an ein angemessenes Image zu verleihen, gab der Marketingexperte Epi Stathopoulo jedem Instrument einen wohlklingenden Namen, wie z.B. "Broadway" (nicht einfach eine Modellnummer) und fasste alle Instrumente unter der "Masterbilt-Serie" zusammen. Den Namen "Masterbilt" erfand Epi, um Aufmerksamkeit zu erzeugen und um sich von den traditionellen Mitbewerbern abzusetzen.

Thinline Collection
In der Thinline Serie kommen die Stärken von Epiphone so richtig zur Geltung. Hier gibt es ein breites Angebot an verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen in allen Preisbereichen. Heute führen die beiden Modelle "John Lennon Casino" und "John Lee Hooker Sheraton" die Thinline Liste an.

1958 gelang Gibson ein großer Coup mit der Vorstellung der ES 335. Herausragendes Merkmal dieses Gitarrentyps ist die strukturelle Mischung aus Hollowbody und Solidbody. Der Korpus der ES-335 verfügt in der Korpusmitte über einen durchgezogenen massiven Sustainblock, während sich der Resonanzkörper auf zwei hohle Seitenflügel beschränkt. Der Vorteil dieser Konstruktion liegt auf der Hand. Die bei zunehmender Lautstärke gefürchteten Rückkopplungen werden weitgehend ausgeschlossen. Für ein großzügiges Bespielen des Halses sorgte das bis dahin noch nie da gewesene Double- Cutaway-Design, auch bekannt als Mickymaus-Ohren. Der Brückenschlag zwischen den elektrischen Archtops und den Solidbody Modellen war damit vollzogen. Mittlerweile ist die ES-335 zu einem echten Klassiker geworden, und Epiphone bietet eine Auswahl von interessanten Modellvarianten an.

Sheraton II
Luxus ES-335 Modell mit dreischichtigem Ahornboden und -Zargen, gold Hardware, Blockeinlagen im Griffbrett, sowie einer eingefassten Ahorndecke.

Epiphone kann auf eine über 125-jährige Geschichte zurückblicken. Epaminondas Stathopoulos, Gründer und Namensgeber von Epiphone, meldete bereits im Alter von 24 Jahren sein erstes Patent an, dem noch viele folgen sollten und die die Welt des Instrumentenbaus revolutionierten. Aber die Geschichte von Epiphone ist auch eng verknüpft mit dem genialischen Gitarristen Les Paul, der im Jahre 1941 in den Epiphone-Werkstätten experimentierte und die erste Solidbody E-Gitarre entwickelte. Heute steht Epiphone zum einen für innovative Ideen im Gitarrenbau überhaupt und zum anderen für gelungene Replika von Instrumentenklassikern, die für jeden erschwinglich sind.

Epiphone Sheraton
Die Epihone - Sheraton ist das Top of the Line Model der Epiphone Semi Hollow Gitarren. Aufwendige Einlegearbeiten in Kopfplatte und Griffbrett und die Gold Hardware machen die Sheraton zu einem echten Schmuckstück.

E-Gitarre · Epiphone Sheraton II VS

5 Sterne: (28)
4 Sterne: (3)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (1)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(32 Bewertungen)
4.8 von 5 Sternen

nach 3 maligem Austausch alles ok

Caruso am 14.01.2014
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Leider auch hier, Bund und Oktavunreinheit. Zweimaliger Austausch. Wurde dann vom Gitarrenbauen bei Produktiv eingestellt.
Dann war alles ok.

DIE Blues und Jazz Gitarre

Big Boy am 27.02.2009
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Sehr schönes eigenständiges Instrument, super Spielgefühl, warmer holziger Ton ohne zu mumpfen, auch verzerrt sahniger Sound mit entlosem Sustain. Blueser oder Rocker unbedingt testen.....

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.8 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 30 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Epiphone E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Epiphone Sheraton
· Alle Artikel der Marke Epiphone anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte