Duesenberg

Duesenberg

(10 Artikel gefunden)
Ansicht als Gitter Liste
Sortierung:
Duesenberg D59-BK *DEMO « E-GitarreDuesenberg D59-BK *DEMO, E-GitarreCHF 2.018,-* Duesenberg Starplayer Special DSP-BK *DEMO « E-GitarreDuesenberg Starplayer Special DSP-BK *DEMO, E-GitarreCHF 1.076,-* Duesenberg Red Echo II « Bodeneffekt E-GitarreDuesenberg Red Echo II, Bodeneffekt E-GitarreCHF 303,-* Duesenberg Custom Shop DCS-TV-GT *DEMO « E-GitarreDuesenberg Custom Shop DCS-TV-GT *DEMO, E-GitarreCHF 2.853,-* Duesenberg D59-TBB-S *DEMO « E-GitarreDuesenberg D59-TBB-S *DEMO, E-GitarreCHF 1.865,-* Duesenberg Diamond Deluxe Tremola TDBLLN « TremoloDuesenberg Diamond Deluxe Tremola TDBLLN, TremoloCHF 165,-* Duesenberg DTV-CTB-NF *DEMO « E-GitarreDuesenberg DTV-CTB-NF *DEMO, E-GitarreCHF 1.753,-* Duesenberg Fullerton Hollow Mike Campbell DCF-MC-HLW *DEMO « E-GitarreDuesenberg Fullerton Hollow Mike Campbell DCF-MC-HLW *DEMO, E-GitarreCHF 2.733,-* Duesenberg Starplayer Bass Mike Campbell LB *DEMO « E-BassDuesenberg Starplayer Bass Mike Campbell LB *DEMO, E-BassCHF 2.128,-* Duesenberg Starplayer TV DTV-BK-L *DEMO « E-Gitarre LefthandDuesenberg Starplayer TV DTV-BK-L *DEMO, E-Gitarre LefthandCHF 1.865,-*
Duesenberg
Duesenberg Guitars ist eine eingetragene Marke der Göldo Music GmbH, die unter diesem Namen elektrische Gitarren, Bässe und Effektgeräte herstellt. Das Label "Duesenberg" verwendete Dieter Gölsdorf bereits 1986 für die sehr futuristische Designs von Heavy Metal Gitarren. Nachdem sich die Verkaufszahlen im Jahre 2000 überdurchschnittlich entwickelten, eröffnete Duesenberg vier Jahre später auch eine Vertriebsniederlassung in den USA. Heute ist Duesenberg im Vergleich zu anderen Gitarrenherstellern zwar eine kleine, jedoch weltweit bekannte Marke für qualitativ hochwertige E-Gitarren mit außergewöhnlichem Aussehen und Klang. Die unter dem Namen Duesenberg erhältlichen Gitarren stellen in ihrem Stil des "Art déco" eine Hommage an die 40er und 50er Jahre dar.

Die Schreibweise des Namens Duesenberg ist identisch mit der Automobilmarke der Brüder Friedrich und August Duesenberg, die in den 20er Jahren des 20ten Jahrhunderts ihrerseits durch Design und Leistung zum Inbegriff des automobilen Luxus in den USA wurde. Die Duesenberg Gitarren werden, in liebevoller Anlehnung an die automobile Namensverwandschaft ebenfalls "Doozey" genannt.

Die meisten Duesenberg Modelle folgen den bei Jazz-Gitarristen beliebten traditionellen Hollowbody -Konstruktionen. Aber auch die Gitarren mit massivem Korpus folgen traditionellem Design. Der Art Deco Stil besteht aus auf den Gitarren angebrachten Applikationen. Hierbei finden die für diese Richtung typischen Stilelemente Anwendung, wie parallele Bänder, abgestufte Symmetrien und verlängerte Schwünge. Die Wirkung dieser Details wurde durch die Verwendung von Art-Deco typischer Materialien (Perlmutt, Chrom) und Farbgebung (Bi-Tonal) verstärkt.

Eine Auswahl von Künstlern und Bands, die Duesenberg Gitarren verwenden: Sheena Ringo, Ron Wood, Robbie McIntosh, Chris Spedding, Billy Gibbons, Chris Whitley, Colin Hay, Herbert Grönemeyer Band, Mike Campbell, Wir sind Helden, Thomas Stolle, Tito & Tarantula, Stephen Duffy, Bela B., Mike McCready, Elli, Bloodhound Gang, Elvis Costello, Peter Maffay, Carl Carlton und Tony Joe White.

Zu den bekanntesten Gitarren zählen sicherlich die Modelle Duesenberg Rocket, Duesenberg The 49er, Duesenberg V-Caster, Duesenberg Starplayer, Duesenberg Double Cat, Duesenberg Imperial, Duesenberg Carl Calton und Duesenberg Ron Wood.