Beyerdynamic TG I53c

Beyerdynamic TG I53c

(4 Bewertungen)
  • Unterkategorie: Instrumentenmikrofon
  • Typ: Kleinmembranmikrofon
  • Instrumentengruppe: Schlagzeug/Percussion
  • Instrument (1. Wahl): Overhead/Becken
  • Instrument (2. Wahl): Akustik-Gitarre
  • Kapseltechnologie: Kondensator
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 Hz bis 20 kHz
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB
  • Leerlauf-Übertragungsfaktor: 6,8 mV/Pa
  • Besonderheiten: keine
  • Lieferumfang: Tasche, Mikrofonhalterung
Bestellnummer: 10050683
inkl. Steuern und Zollgebühren
zzgl. Versandkosten (CH)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

02/2011
Im Sortiment seit:

Druckansicht

Beyerdynamic TG I53c · Mikrofon

Der sehr weite Übertragungsbereich des Beyerdynamic TG-I53c eröffnet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Von HiHat und Overhead über Percussion, Seiten- und Blasinstrumente bis hin zur Chorabnahme – überall sticht das Kondensatormikrofon mit seiner leichten Höhenanhebung und der sehr guten Detailwiedergabe positiv hervor. Dank der hohen Empfindlichkeit ist es auch für größere Mikrofonabstände geeignet, beispielsweise bei großen Klangkörpern mit komplexem Abstrahlverhalten. Weiterer Vorteil: durch das carbonfaserverstärkte Gehäuse es ist gleichzeitig leicht und robust.

Beyerdynamic TG (Touring Gear)
,,The best Live Microphone Series we’ve ever built''

Ob für Stimmen oder Instrumente, ob bei Konzerten, Fernsehauftritten oder im Studio, das Mikrofon ist elementarer Teil der Verbindung zwischen einem Künstler und seinem Publikum. Denn ein Mikrofon vermag viel mehr, als Schall in elektrische Impulse umzuwandeln: Es kann Gänsehaut erzeugen, zum Kreischen bringen, die Augen strahlen lassen, zu Tränen rühren, Begeisterung auslösen, die Seele berühren und vieles mehr. Ein Mikrofon kann neben natürlichem Klang auch unglaublich viel Gefühl transportieren. Für beyerdynamic ein Grund mehr, beste Mikrofone zu bauen.

Die Mikrofone der Touring Gear Serie präsentieren sich als komplette Produktpalette mit neuem Design und klarer Gliederung: Dem TG für Touring Gear folgt der Buchstabe des jeweiligen Anwendungsbereichs – V für Vocal, H für Headsets, L für Lavalier, D für Drums, I für Instruments. Die erste Ziffer gibt die jeweiligen Kategorien an, der folgende Buchstabe den Mikrofontyp – d für dynamisch, c für Kondensator- und r für Bändchenmikrofone. Ein zusätzliches s steht für Modelle mit Schalter. Touring Gear – so klingt Handarbeit von beyerdynamic, Germany.

Mikrofon · Beyerdynamic TG I53c

5 Sterne: (2)
4 Sterne: (2)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen

recommended

rey am 21.05.2016
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

clear and very good sound with reasonable price

Originalsound

User am 12.11.2013
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Uns hat das Beyerdynamic TG 153c positiv überrascht. Der Sound von Gitarre und Percussion wird nahezu original übertragen. Es ist rückkopplungsfest, wirkt allerdings etwas "billig", da es aufgrund des Kunststoffgehäuses sehr leicht ist. Wir haben die "Reichweite" des Mikros als relativ gering empfunden, was allerdings kein Nachteil sein muss.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_pa
Martin Diekmann
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-120
pa@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Beyerdynamic Overhead/Becken Mikrofone
· Weitere Artikel der Serie Beyerdynamic TG (Touring Gear)
· Alle Artikel der Marke Beyerdynamic anzeigen.
· Kategorie: Overhead/Becken Mikrofone
· Schlagzeug und Percussion
· Instrumenten-Mikrofone