AKG C 519 M

AKG C 519 M, Mikrofon

Bestellnummer: 100039985
Derzeit nicht verfügbar.
Mikrofon • Unterkategorie: Instrumentenmikrofon • Typ: Clip-Mikrofon • Instrumentengruppe: Blasinstrumente • Instrument (1. Wahl): Holz-/Blechblasinstrumente • Kapseltechnologie: Kondensator • Richtcharakteristik: Niere • Übertragungsbereich: 60 Hz bis 20 kHz • Grenzschalldruckpegel: 130 dB • Leerlauf-Übertragungsfaktor: 5 mV/Pa • Besonderheiten: geeignet für extrem hohe Schalldrücke bis 160 dB • Lieferumfang: Klammer, Etui • .Version mit standard XLR-Stecker mit integriertem Spannungsumsetzer zum direktem Betrieb am standard Mischpulteingang; 48V Phantompower nötig Das AKG C 519 M wird mit dem Clip am Schallbecher der Trompete, des Saxofons, der Posaune, Tuba oder jedes beliebigen anderen Blasinstrumentes (z. B. Didgeridoo) befestigt. Endlich Bewegungsfreiheit für Bläser! Dank der engen nierenförmigen Richtcharakteristik kann es auf der Bühne in der Nähe von Bodenmonitoren problemlos eingesetzt werden. Der lineare Frequenzgang mit einer leichten Präsenzanhebung bewirkt eine natürliche Klangwiedergabe, der Sound kommt kräftig und klar zur Geltung. Der integrierte Basscut-Schalter ermöglicht eine akustische Anpassung an diverse Instrumente. Weitere Spezifikationen:
    Äquivalentschalldruckpegel 31 dB(A) Signal/Rauschabstand (A-Bew.) 63 dB Elektrische Impedanz <= 200 Ohm Empfohlene Lastimpedanz >= 2000 Ohm Stromaufnahme <= 2 mA Anschlussstecker XLR 3-polig Kabel 1,5 m Oberfläche mattschwarz Abmessungen Länge: 213 mm (microphone only); max. Breite: 47 mm Varianten:
      C 519 M für Betrieb über externe Phantomspeisung
AKG